Übersicht technische Dienstleistungen

Wasserstrahlschneiden

In Zusammenarbeit mit unserem Partner ATECH GmbH bieten wir Dienstleistungen im Wasserstrahlschneiden an.
Folgende Kennwerte können erreicht werden:

reiner Wasserstrahl
Materialdicken bis
mit Abrasivmittel
Materialdicken bis
Schaumstoffe100 mm-
Gummi30 mm-
Sperrholz5 mm-
Nicht-Eisen-Metalle0,5 mm-
Kunststoffe10 mm100 mm
Gestein-100 mm
Glas-100 mm
Metalle-80 mm
Schneidspalt ca.0,1 mm1 mm
Konturgenauigkeit +/-0,05 mm0,3 mm

Wasserstrahl geführtes Laserschneiden
Präzisionsschneiden von:

  • Halbleitermaterialien
  • Keramik
  • Metallen
  • Verbundwerkstoffen
  • Sonderwerkstoffen
Kennwerte:
  • Materialdicke bis 1 mm
  • Schneidspalt bis 0,05 mm
  • Maßtoleranz +/- 0,005 mm
  • Arbeitsbereich 300 x 600 mm
  • Laser gepulst 150 W (6 kW)Nd:Yag

Robotik

Roboterprogrammierung in der Fertigungsautomation:
  • Beschickung
  • Handhabung
  • Montage
  • Bildverarbeitung
  • Verkettung
Robotertypen:
  • BOSCH
  • DENSO
  • EPSON
  • STÄUBLI

Optische 3D-Digitalisierung

Stationäre / mobile Digitalisierung, Datenaufbereitung

MessfelderAuflösung
779 x 686 x 500 mm³320 µm
481 x 405 x 300 mm³195 µm
104 x 86 x 60 mm³42 µm
27 x 22 x 15 mm³11µm

Softwarepakete:
  • Imageware (SURFACER)
  • PolyWorks
  • Geomagic Studio
  • Eigenentwicklungen
Ergebnisse:
  • Punktewolke
  • Geordnete Schnitte
  • STL-Datensätze
  • Flächendatensätze
  • Soll-Ist-Vergleiche

Entwicklung von Individualsoftware

Entwicklung anwenderspezifischer Softwarebausteine für die:
  • Fertigungs-/Montageautomation
  • Prozessvisualisierung/Diagnose
  • Wissensbasierte Auswertung
  • Digitalisierdatenaufbereitung
  • und deren Visualisierung
  • Bildverarbeitung
  • Kopplung von Sensorsystemen
  • Datenbankbasierte Anwendungen
Entwicklungsumgebung nach Kundenwunsch, z.B.:
  • C, C++
  • HALCON
  • ISRA
  • HBM-Catman
  • Microcontroller-Programmierung
  • Siemens S7
  • LabVIEW

Industrielle Bildverarbeitung

Im industriellen Umfeld bearbeiten wir folgende Aufgabenkomplexe:
  • Positions- und Lageerkennung (Robot Vision)
  • Objekterkennung
  • Vollständigkeitsprüfung z.B. bei Montage
  • Kennzeichnungsidentifikation (ID-Kontrolle zur Teileverfolgung)
  • Qualitätsprüfung (Form- und Maßprüfung, Oberflächeninspektion, Farbprüfung)

 

[Übersicht zum Download]